„So gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist ...“
Mt, 22,21

… aber nicht zuviel

Terminvergabe und Maskenpflicht

Aus aktuellem Anlass möchten wir weiterhin bis auf weiteres jeden Publikumsverkehr in unseren Räumen zu Ihrem und unserem Schutz vermeiden.

  • Bitte lassen Sie uns Ihre Belege daher wenn möglich nur per Bote, postalisch oder per Mail zukommen.
  • Besprechungstermine werden bis auf weiteres wenn möglich nur mehr telefonisch abgehalten und vereinbart.
  • Persönliche Besprechungen in wichtigen Angelegenheiten nur nach vorheriger Vereinbarung.

Zutritt nur mit Maske !

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis !

 

Bernhard Mößler am im Oktober 2020.